Donnerstag, Mai 30, 2024

Fusion

Konzert

Zum Glück gibt´s Glyk. Bass-Power in Stuttgart

Schon 2017 hat der Deutschlandfunk „Das neue Wunder am Jazzbass” vorgestellt, das heute journal betitelt im gleichen Jahr einen Beitrag über die damals 20jährige mit „Jazz in seiner schönsten Art”. Teil des Phänomens Kinga Glyk ist, klar, die Social-Media-Präsenz der sympathisch-positiven E-Bassistin aus Polen, die dann auch die großen Sender aufmerksam werden lässt.
Glyk hat aber nicht nur ein Händchen für Youtube, Instagram etc., sondern auch einen delikaten Ton in ihren Fingern und fulminante technische Möglichkeiten. Davon und von ihrem Songwriting konnte sich das Publikum im Theaterhaus Stuttgart am 24.3.24 überzeugen.

Read More
Konzert

An Nix gespart: Mike Stern im SpardaWelt Eventcenter

Die Jazzopen Stuttgart in ihrem 29ten Jahr bietet verlässlich Gelegenheit, Weltklasse-Musikern beim schillernden Broterwerb zuzusehen. Freitagabend konnte man dem im SpardaWelt Eventcenter Stuttgart nachgehen. Sparsam allerdings ging es hier nicht zu, ganz im Gegenteil. Üppig, opulent, verschwenderisch gar war das, was Mike Stern mit seiner Combo vor elektrisiertem Publikum ausgebreitet hat. Eine Band im Überschallformationsflug, packend, begeisternd, spielfreudig. Mike Sterns schwebender, Choruseffekt-getriebener Gitarrensound prägt das Band-Klangbild. Kennern ist er vertraut, seitdem er 1980 an Miles Davis´ Comeback-Album „The Man With The Horn” mitgearbeitet hat. Mit dabei, neben alten Bekannten von z. B. den Yellowjackets, ist Lennie Stern.

Read More
Konzert

Jazz History im Kasseler Kulturzelt 2022: John McLaughlin And The 4th Dimension | Ron Carter Foursight Quartet

Das Kulturzelt am Fuldaufer mit seiner langjährigen Tradition darf man getrost als Kasseler Institution bezeichnen. Nach einigen Turbulenzen und pandemiebedingter Pause sind im Jahr 2022 unter anderem gleich zwei wahrhaft legendäre Jazzmusiker – doch, es ist wahr – aus der Ü80-Generation zu Gast. Das reicht beim Autor für die Ausschüttung sämtlicher Glückshormone auf einmal. John McLaughlins 4th Dimension zeigte, angereichert durch Gastpianistin Jany McPherson, Fusionjazz in Bestform. Ron Carters Foursight bot hervorragenden Modern Jazz, schrumpfte zwar durch Erkrankung des Schlagzeugers zum Trio, was aber gar nicht so weh tat. Beiden Bands gemein sind exzellente Musik und hervorragende Musiker von Weltrang.

Read More