Montag, Juni 24, 2024

jazzopen

Konzert

Ina Forsmans bestrickender R&B aus Finnland

Donnerstag Abend, achter Tag der Jazzopen 2023. Der Club gepackt voll, die Luftfeuchtigkeit am Anschlag, auf der Bühne Wirbelwind und Powervokalistin Ina Forsman im lässigen Strickensemble: Selbstgeknittelt, wie man später hört. Passt! Denn auch die Songs ihres dritten Albums „All there is” stammen ausnahmslos von Ina Forsman selbst. Hinter ihr eine tighte Band mit genretypischer Besetzung aus allen möglichen Ecken des Globus, die in Berlin kondensiert ist. Im Gegensatz zu ihrem Auftritt auf dem Schloßplatz 2021 sehen wir eine Sängerin, die mit wahrnehmbar weniger Styling auskommt, aber spürbar mehr in ihrem Element ist – meint jedenfalls der Autor! Nah am Publikum gibt die Finnin alles, ihre persönliche Auslegung zeitgenössischen Souls trifft den Nerv.

Read More
Konzert

Das große Wackeln

Er hat es erneut getan: Parov Stelar, hochangesehener Swing-Polka-Beauftragter, beglückt zur Jazzopen 2023 die tanzfreudigen Schwäbinnen und Schwaben auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Wer es noch nicht weiss: Es handelt sich dabei natürlich um ein Wellness-Programm. Bässe massieren den Solarplexus, Atemfrequenz und Puls steigen durch den unweigerlich einsetzenden Bewegungsdrang, die enthusiastischen Vibes wirken sich positiv auf Seele und Gemüt aus. Einzig das Gehör mag dabei Schaden nehmen, denn die Lautstärke, Kinder, die ist beachtlich.

Read More
Konzert

Schottenrock auf der Jazzopen 2023

Manche Sachen scheinen einfach immer zu gehen. Jeans, T-Shirt, schulterlanges Haar und ordentlich Druck auf den Stimmbändern: Mit Paolo Nutini betritt ein Romantiker die jazzopen-Bühne auf dem Stuttgarter Schloßplatz, der geradewegs aus einer anderen Zeit herbeigebeamt scheint. Die Band, vergleichsweise üppig besetzt und im Sound doch recht gitarrenlastig, produziert einen soliden und geradlinigen Beat, der nicht wenig an die goldene Zeit der Rockmusik in den 60ern und 70ern erinnert. In den besten Momenten, besonders zum Finale des Gigs hin, entwickeln die Musiker um den Schotten dann auch ordentlich Furor.

Read More
Konzert

Amy Macdonald umarmt Stuttgart

Einerseits: Kann es eine charmantere Botschafterin Schottlands geben? Andererseits: Wo ist der Jazz? Und warum wird hier auf eins und drei geklatscht? Anyway. Auf der Bühne steht eine nahbare und symphathische Künstlerin, die ihre Sprache offenbar gefunden hat und überdies – wo wir schon bei Sprache sind – in ihren Ansagen ein beeindruckend schottisch gefärbtes Englisch spricht.

Read More
Konzert

Schüttel, was du hast

Eingeleitet von subsonischen Eruptionen und dramatischen Lichteffekten hat Parov Stellar am Samstag die jazz-open-Bühne im Stuttgarter Schloßgarten geentert. Es folgte ein druckvolles und energiegeladenes Set vom Anfang bis zum Ende, die Kühle des späten Septemberabends wich binnen Sekunden. Ganz großes Kino!

Read More