Donnerstag, Mai 30, 2024

Messe

KonzertMesse

Alles beim Alten und alles ganz neu

Die jazzahead! 2023 ist vorüber, die Veranstalter bewerten sie als rundum positiv. Es war die erste Veranstaltung, die als postpandemisch bezeichnet werden kann. Das war spürbar, die generelle Stimmung auf dem Bremer Messegelände war entspannter und optimistischer als 2022. Auch an der Spitze der jazzahead! hat sich einiges getan: Peter Schulze und Uli Beckerhoff gehen, Götz Bühler kommt. Darüberhinaus ging es vom 27. bis 30. April natürlich um Jazz, Jazz und äh, Jazz, um den Deutschen Jazzpreis und um jede Menge Kontakte, Begegnungen, Gespräche.

Read More